Ihr Warenkorb
keine Produkte
Saxophon Workshop mit Dirko Juchem
am 23.11.2018 um 18:30 Uhr
bis ca. 21:00 Uhr



Die Saxophon – Lounge Tour: „Klangfreu(n)de - Vom Playalone zum Teamplayer“


Dirko Juchem wird mit einem erfahrenen Pianisten beim intensiven Coaching
jeden Teilnehmer bis zum Konzert begleiten.
 
Erleben Sie live, wieviel Spass es macht, mit anderen Musikern gemeinsam zu spielen.
Echtes Konzertfeeling mit Dirko Juchem und seinem erfahrenen Pianisten.
Dirko Juchem zeigt Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie mit der optimalen Phrasierung,
aber auch mit Ihrem eigenen Saxophonsound eine Melodie konzertreif präsentieren können.
Jeder Teilnehmer wird mit Unterstützung eines erfahrenen Pianisten bis zum Konzert begleitet.
Alle Fragen der Teilnehmer werden intensiv behandelt und beantwortet.
In kleinen Gruppen arbeiten die Teilnehmer mit Dirko Juchem und seinem Pianisten
bis zu drei Musiktitel aus und erfahren dabei alles über das konzertante, individuelle Spiel.
 
Dieser Workshop ist für alle, die schon 1 – 2 Jahre Spielerfahrung haben und den Schritt
in das eigene Konzert gehen wollen – unabhängig ob es sich dabei um
Sopran-, Alt-, Tenor- oder Baritonsaxophon handelt.
Jeder Teilnehmer wird vom „Saxophonlehrer der Nation“ inspiriert
und lernt dabei das Konzertgefühl kennen. Theorie und Praxis werden im abschließenden
Konzert beim gemeinsamen Musizieren zu einem unvergesslichen Erlebnis.
 
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 SaxophonistInnen limitiert,
da die individuelle Betreuung ein wichtiger Bestandteil dieser Veranstaltung ist.
Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- € und wird als Einkaufsguthaben  erstattet.

Nutzen Sie direkt die Anmeldemöglichkeit unter:
https://www.jupiter.info/workshops/klangfreunde/musiktreffpunkt-diwa.html


Dirko Juchem

… ist als Live- und Studiomusiker ebenso gefragt, wie als Autor seiner zahlreichen Bücher für Saxophonisten und Flötisten.
Auf der Bühne und im Studio hat er schon mit solch bekannten Musikern
wie Rolf Zuckowski, Thomas Anders und Barbara Dennerlein gearbeitet,
auf internationaler Ebene mit der amerikanischen Jazzsängerin Sarah K. und Weltstar Paul Anka.
Unter seinen zahlreichen Buchveröffentlichungen ist besonders „Saxophon spielen – mein schönstes Hobby“
hervorzuheben, dass sich inzwischen zu einer der meistverkauften Saxophonschulen in Deutschland
entwickelt hat, aber auch die beliebten Mitspielhefte aus seiner „Schott Saxophone Lounge“ - Reihe.
2008 wurde Dirko Juchem  mit dem Europäischen Medienpreis ausgezeichnet.







Saxophon Workshop mit Lee Mayall
am 18.10.2018



Der Workshop richtet sich an Saxophonistinnen und Saxophonisten,
die alle auf dem Saxophon greifbaren Töne (Chromatik) kennen
und die Ihr Spiel verbessern und ihre Kenntnis vertiefen möchten.
Workshop-Themen:
Tonbildung Mundstück - Ansatz - Atmung - Stütze
Einstieg in die Improvisation ohne Noten
Tricks & Kniffe von Lee Mayall
Bereich Blues - Jazz - Soul - Pop - Rock - Funky Sax

zu Lee Mayall:
Lee Mayall ist Saxophonist und offizieller Endorser für Antigua Saxophone
Aufgewachsen umgeben von Stars wie John Mayall (Lee's Onkel), Eric Clapton, Manfred Mann,
Steve Winwood und Marianne Faithfull, um nur einige zu nennen, wurde Lee Mayall der Blues in die Wiege gelegt.
Neben zahlreichen eigenen Live- und Studioprojekten war er unter anderem mit John Mayall,
Xavier Naidoo, Sabrina Setlur, Sydney Youngblood, The Weather Girls und Sarah Connor Band auf Tour.





lefreQue Test-Tag


Leichtere Ansprache, bessere Intonation, größere Dynamik!
Eine lefreQue-Klangbrücke besteht aus zwei gewölbten, aufeinanderliegenden Metallplättchen,
die mit einem speziellen Gummi-Band am Blasinstrument befestigt werden,
ohne dass sonst am Instrument selbst etwas verändert werden muss.
Als Vibrationsbrücke überträgt lefreQue die Schwingung des Mundstücks optimal auf den Instrumentenkorpus
und realisiert damit eine leichtere Ansprache, bessere Intonation, reinere Obertöne, eine größere Dynamik,
leichtere Tonwechsel und einen volleren Sound. Die Klangbrücken sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich,
die sich durch verschiedene Klangeigenschaften bemerkbar machen.

zum Test am besten eigenes Instrument und Mundstück mitbringen!





SAXOPHON WORKSHOP


Hier finden Sie noch Informationen zu Angela Puxi





TROMPETEN WORKSHOP


 

Hierzu laden wir Sie und alle interessierten Trompeter am 15.06.2016 zum Workshop "Bigband / Blasorchester / Brassband" mit Benny Brown recht herzlich ein. Benny Brown war unter anderem Mitglied der Roger Cicero Band und ist einer der gefragtesten Allround-Trompeter in Deutschland. 

Folgende Themen werden in diesem Workshop behandelt: 

Phrasing, Gesamtsound, Intonationsübungen, Ausgewogenheit und Zusammenspiel. Als finaler Höhepunkt: Gemeinsames Konzert mit Benny Brown. 

Der Workshop findet statt am 15.06.2016 von 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr in den Räumlichkeiten des musiktreffpunkts Dettenhausen.

Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. 

Anmeldung Telefonisch unter 07157-56470 oder per mail: info@musiktreffpunkt.com


Über Benny Brown:

Benny Brown zählt bundesweit mittlerweile zu den gefragtesten Allround-Trompetern, sei es im Studio oder auf der Bühne, als Lead Trompeter, Sideman oder Solist.

Nach ersten internationalen Erfahrungen im JugendJazzOrchester NRW sowie dem Bundesjugendjazzorchester (BuJazzO) unter Peter Herbolzheimer, Marko Lackner, Bill Dobbins und Ed Partyka, mit Auszeichnung absolviertem Studium für Jazz- und klassische Trompete an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, kann er inzwischen auf eine beeindruckende Liste von Konzerten und Studioaufnahmen zurückblicken.

Benny war seit 2013 festes Mitglied der Roger Cicero Big Band. Derzeit ist Benny auf großer Unplugged Tour mit Revolverheld, spielt im Ed Partyka Jazz Orchestra, im Enrique Crespo Brass Ensemble, in der "Fetten Hupe Hannover", bei Marcia:Bloom sowie im Stefan Schultze Large ensemble und ist gerngesehener Gast der NDR Big Band. Zudem ist er auf zahlreichen Einspielungen für renommierte Künstler aus Funk und Fernsehen zu hören. Im Mai 2014 erschien seine Dbüt CD "Brown" mit seinem Quartett, der "Benny Brown Band".

Benny spielte u.a. mit Peter Herbolzheimer, Ack van Rooyen, Wolf Kerschek, Nils Landgren, Brenna Whitaker, Lennart Axelsson, Joe Gallardo, Staatsoper Hannover, Lutz Krajenski, East West Europe Jazz Orchestra, Thilo Wolf Big Band, Sunday Night Orchestra und vielen mehr.

Benny Brown ist offizieller Endorser von B&S Trompeten und Flügelhorn!






KLARINETTEN WORKSHOP
SAXOPHON WORKSHOP
Webshop by sync4.de © 2011